.

Wohnvorbereitung

Wohnvorbereitung

Aus unserer Erfahrung heraus haben wir die Wohnvorbereitungsgruppe gebildet. Es ist für Menschen mit Behinderung oft sehr schwer, sich nach dem ersten Kennlerntermin für einen Platz in einer Wohngemeinschaft zu entscheiden. Wir treffen uns regelmäßig (jeden zweiten Dienstag im Monat) mit allen Bewerbern und Interessierten um umfassend über unsere Angebote zu informieren und auch schon erste Erfahrungen im hauswirtschaftlichen Bereich zu vermitteln. Wir zeigen allen unseren Bewerbern unsere Wohngemeinschaften, sie lernen die Bewohner und die Betreuer kennen, wir laden sie zu allen Festen und übergreifenden Aktivitäten ein. So kann sich jeder ein Bild davon machen, wie bei uns Betreuung aussieht und kann sich auch soviel Zeit wie nötig nehmen um eine Entscheidung zu treffen. Die Wohnvorbereitungsgruppe ist aber auch gleichzeitig eine offene Gruppe und niemand muss in eine Wohngemeinschaft ziehen.


Interessenten können sich unter 42089070 informieren.

Dieser Artikel wurde bereits 33708 mal angesehen.



.