.

Elterncafés

Inzwischen traditionell geworden, finden zwei Mal jährlich unsere Elterncafés statt. Eingeladen werden Angehörige der bei uns lebenden Bewohner, aber auch Eltern, deren Kinder sich bei der Bastille – Gsws e.V. für einen Wohnplatz beworben haben. Bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen, haben die Eingeladenen die Möglichkeit untereinander Erfahrungen auszutauschen oder mit den Betreuern ins Gespräch zu kommen, Fotos der letzten Urlaubsreisen anzusehen und sich über Entwicklungen des Vereins zu informieren. Die Bewohner, Betreuer und die Geschäftsleitung nutzen diesen Tag, um interessierte Angehörige über Pläne zu Projekten und Veranstaltungen zu informieren.



Dieser Artikel wurde bereits 43464 mal angesehen.



.